Gestern hat mich der Weetabix Kuchen einfach nicht in Ruhe gelassen und ich habe ihn fast komplett alleine aufgegessen. Ich hatte den ganzen Tag nur Hunger, Hunger, Hunger – oder zumindest sagte es mir der Kopf. Ich habe nur gute Sachen gegessen, aber davon leider viel zu viel. Ich war trozdem erstaunt, dass ich kaum Fett zu mir nahm, es waren eher Proteine und Kohlenhydrate. Vielleicht sind 200 g KH pro Tag zu wenig für meinen Körper und deswegen kommt es zu diesen Attacken?

2760 Kcal, 162 g Proteine (Ziel über 100 g), 460 g KH (Ziel unter 200 g), 33 g Fett (Ziel unter 50 g).

BeFit habe ich gestern keins gemacht, ich habe Pause gehalten und mich um die Familie gekümmert. Heute früh hatte ich Bauchschmerzen, aber die waren volkommen weg, als ich mit den zwei Workouts fertig war.

Heute ist also mein BeFit Tag 11 und Pilates und Yoga stand auf dem Programm.

 

Ab Power 4: Pilates

Ich habe früher nie Pilates gemacht, ich weiss nicht, welche Übungen gemacht werden. In diesem Workout gab es mal wieder 2 Zirkel mit je 8 Übungen, die man 30 Sekunden lang ausführte. Die Betonung lag auf langsam. Nach dem 10 Minuten habe ich jeden Muskel in meinem Bauch gespürt. Es war zwar nicht so anstrengend für den ganzen Körper wie Cardio, aber gezielt für die Bauchmuskeln schon.

 

Butt 6: Yoga

Yoga kannte ich bis vor kurzem auch noch nicht. Diese Übungen waren nur Yoga-Inspirationen, wie die Frau auch gesagt hat. Es ging viel um die Balance. Die Übungen auf dem Boden waren härter, die haben mir am Besten gefallen.

 

Heute Abend habe ich noch Tischtennis. Und ich achte heute wirklich darauf, was ich esse! Ich weiss schon, dass ich zu Mittage Garnelen mit Salat haben werde – mein absolutes Liebling!

 

 

Advertisements