Seitdem meine Brüste wesentlich kleiner sind, sehe ich meinen Bauch… ich sehe, wie groß er ist. Bis jetzt ist es mir gar nicht aufgefallen.

Na gut, das wollte ich nur anmerken. Ich wusste schon früher, dass man nicht gezielt vom Bauch oder woanders abnehmen kann. Man kann also so viele Bauchmuskelübungen machen, wie man will, der Bauch wird deswegen nicht kleiner aussehen. Oder die Oberschenkel (Thema Nummer 2 bei mir).

Sogar können diese Körperpartien noch dicker erscheinen, wenn man sie extra trainiert!

Ich habe heute auf einer ungarischen Fitness-Seite über das Thema gelesen und das Licht ist endlich aufgegangen. Wieso ist es so?

Man trainiert den Oberschenkel/Bauch extra, um dort noch mehr abzunehmen. Damit stärkt man die Muskulatur an der Stelle, diese wird größer und da man Fett nicht gezielt loswerden kann, wird dieses Fett nach Außen geschoben – somit wird das Bein noch dicker, der Bauch noch größer.

Hat man dünne Beinchen und einen vergleichsweise großen Bauch, sollte man eher mehr Übungen für die Beine machen, um diese zu formen. Achtet man auf die Ernährung und nimmt man dabei ab, wird der Bauch auch noch kleiner. Sonst sollte man einfach darauf achten, dass man jede Muskelgruppe ausreichend trainiert und nicht eine im Übermaß.

Sonst sieht man am Ende so aus:

Motivation mot51

Advertisements