bodylastics equipment

Hometrainer Fahrrad: abends beim TV Gucken fahre ich öfters Intervalle (meist 10 Minuten bei Stufe 2-3-4-5 hoch und zurück), mag ich, geht mir nur auf die Knie

Laufband: ab und zu gehe ich ran und laufe eine halbe Stunde, besonders mag ich aber das Lauftraining nicht. Letzten Sommer war ich draußen laufen, nach dem dritten Mal taten mir die Knie so sehr weh, dass ich 6 Wochen gebraucht habe, mich vollständig zu erholen. Na gut, damals wog ich noch 100 kg. Heute schaffe ich es besser, aber nicht draußen auf Asphalt.

Steppbrett: knapp 17 Euro. Ich habe ein Jahr lang oft damit gearbeitet, ich liebe Steppen immer noch, ich brauche nur mehr Herausforderung mit den Workouts – ich muss neue finden. Ich werde ein paar Workouts in meinen nächsten 4 Wochen Plan einbauen.

0,5 kg Gewichtsmanschetten für Füße und Hände: knapp 8 Euro, die ich beim Walken oder Steppen benutze

1 kg Hanteln

2 kg Hanteln: knapp 17 Euro, nicht nur elegant, liegt auch gut in der Hand. Hauptsächlich arbeite ich mit diesen, wenn sie gerade nicht zu leicht sind.

kurze Hantelstangen mit Gußeisen Hantelscheiben: die Hantelstangen mit den mitgelieferten Gewichten für knapp 49 Euro waren für mich zu schwer, so musste ich noch 0,5 kg Hantelscheiben dazu bestellen. So kann ich mir unterschiedliche Gewichte zusammenstellen. Momentan wiegen sie knapp 3 kg.

6 kg Kettlebell: knapp 16 Euro. Ich habe lange recherchiert, wie viel Kilo für anfänger Frauen empfohlen wird und ich kam auf 6 kg. Ich habe in einer Zeit 2x die Woche HIIT Training mit diesem Kettlebell durchgeführt und habe es sehr gemocht. Ich werde wieder Workouts in meinen 4 Wochen Plan einbauen.

Liegestütz Griffe: knapp 15 Euro, Liegestützen mache ich mit diesen, da ich bei Belastung Schmerzen in den Handgelenken habe. Dies kommt noch aus meiner Volleyball-Zeit.

Fitness Handschuhe: knapp 15 Euro, ich benutze sie, wenn ich die Hantelstangen in die Hand nehme, weil diese ziemlich kalt sind und wenn man schwitzt, könnten sie auch rutschig werden oder auf der Haut Blasen verursachen.

Bodylastics Set: knapp 30 Euro, es sind 4 verschiedene Tubes, die einzelnen Farben zeigen den Widerstand an: gelb – 5 lb, grün – 10 lb, rot – 15 lb, blau – 20 lb. Meist habe ich mit grün oder mit grün+gelb zusammen gearbeitet (im Ramen von P90X). Ich habe bei Youtube einen Bodylastics Kanal gefunden, nach BeFit werde ich von dort paar Workouts in meinen 4 Wochen Plan holen.

Sigma Pulsuhr: knapp 30 Euro, kann das anzeigen, was ich brauche. Ich stelle die Pulszonen ein und gucke nach dem Training, in welcher Zone ich gesportelt habe. Über die Pulszonen wollte ich noch schreiben.

Elektronisches Springseil mit Zähler: ich habe es für knapp 10 Euro bei Tschibo gekauft. Vor jedem Tischtennis Training benutze ich es zum Aufwärmen. Man kann Gewicht und Zeit einstellen, die Spünge werden gezählt, die verbrannte Kalorien werden angezeigt. Ich liebe das Ding, nur zu Hause im Zimmer auf dem Teppich kann ich es nicht gebrauchen.. schade! Ich habe zwei Workouts gefunden, die werde ich trotzdem probieren.

 

Advertisements