Ich habe gestern und heute viele verschiedene und ähnliche Infos zur Ernährung bekommen. Wie immer, kann einen zu viel Info verwirren. Wenn ich mich an low carb, low fat, high protein halten will, wie es mir empfohlen wurde (1g KH pro kg Körpergewicht und 2 g Proteine pro kg Körpergewicht), und dabei auch noch wenig Fett essen soll, komme ich mit Calorie Cycling nicht hin. Ich kann einfach nicht so viele Kalorien aufessen, wie ich sollte. Esse ich normal bis zu 50 g Fett (was nicht mehr low ist), komme ich auf etwa 1450 Kcal. Will ich die high Kcal Tage mit 2000 Kcal bei Calorie Cycling jeden zweiten Tag halten, muss ich irgendwo 550 Kcal herkriegen. Das geht nicht. Esse ich nur zB 1200 Kcal, kann ich die 250 Kcal an den Fetten sparen: ich esse anstatt 50 g nur 23 g davon. Ich muss also etwas aufgeben. Da ich diese Woche mit CC schon angefangen habe, werde ich sie zu Ende bringen, danach esse ich wieder meine 1500 Kcal mit low carb und high protein und werde mich daran auch halten und gehe nicht hoch auf 1700, wie bis jetzt, weil ich damit nichts mehr abgenommen habe.

Das Workout von heute habe ich erst am Abend gemacht, Vormittag habe ich im Garten rumgewurschtelt.

 

Jeanette Jenkins 21 Day Total Body Circuit B

War schwerer, als das Workout A von ihr, ich habe die Oberschenkel deutlich gespürt.

[youtube http://youtu.be/uTOQWJsrRxQ]

 

Den Tag habe ich mit 20 Minuten Hometrainer abgerundet. Morgen habe ich sportfrei und high Kcal Tag (eigentlich keine gute Kombination, ich tausche vielleicht auch den CC Tag mit low Kcal), gehe nur mit meiner Tochter zum Schwimmkurs. Angeblich kann ich dort nicht mehr schwimmen, weil zwei Kindergruppen das ganze Becken für sich beanspruchen werden. Mal schauen.

 

Advertisements