Vor zwei Tagen, am Sonntag hatte ich ein Tischtennis Pokalspiel. Ich spiele seit genau 6,5 Monaten Tischtennis, wenn ich die Zeit nach der Brustverkleinerung abziehe, wo ich keinen Sport machen durfte. Nach dieser Zeit und bei wöchentlich 5-7 Stunden Tischtennis-Training ist die Zeit gekommen, wo ich mein erstes Spiel im Einzeln gewonnen habe – und das gleich zweimal! Ich freue mich riesig und es verleiht mir Flügel und motiviert mich ungemein, noch mehr zu geben. Bis zur Sommerpause werde ich wieder dreimal die Woche zum Training gehen und in 4 Wochen habe ich mein nächstes und in diesem Saison letztes Pokalspiel.

Gestern habe ich keinen Sport gemacht, nur geguckt: was anderes, als die Tischtennis-Weltmeisterschaft Finalen aus Paris. Es hat eine Weile gedauert, bis ich ein Live Stream gefunden habe, da wir kein EuroSport haben.

Heute hatte ich drei Workouts, wovon ich die Envy Girls schon mal gemacht habe. Arm und Bauch waren mit Gewichten, ich habe 3 und 2 kg Hanteln benutzt. Beim letzten Workout wurden die Innenschenkel trainiert. Insgesamt hat alles 38 Minuten gedauert.

[youtube http://youtu.be/UUuY-Zy9jZY] [youtube http://youtu.be/GmqcaQVZX6A] [youtube http://youtu.be/yMGfYfPe2LY]

 

Advertisements