Nach 2 Tagen hatte ich immer noch schlimmen Muskelkater in den Oberschenkeln, im Po und im unteren Bauch. Ich wusste nicht genau, ob ich trainieren oder Pause machen soll. Ein bisschen Muskelkater wäre nicht schlimm gewesen, aber ich kann mich nicht erinnern, wann ich zuletzt so schlimmen hatte, dass ich kaum aufstehen kann. Wie ich im Internet nachgelesen habe, darf man Sport machen, allerdings lieber nicht so intensiv. Außerdem ist das einzige, was dagegen etwas hilft, ist Wärme. Sonst kann der Muskelkater, der durch Mikrorisse entsteht, auch bis zu 10 Tagen dauern. Wärme werde ich heute probieren.

Die Workouts von Samstag habe ich um einen Tag verschoben. Ich hatte zum Glück Arme und Po und nur im ersten Workout ganzen Körper, wo auch die Oberschenkel beansprucht wurden.

Cardio, how to lose weight
Es waren 10 Minuten, allerdings ohne Pause musste man die Übungen 30 Sekunden lang nacheinander ausführen. Es war ziemlich anstrengend, aber gut durchzuhalten, hat mir gefallen!

Bikini arms of Envy
17 Minuten Workout nur für die Arme mit Hanteln. Ich hatte 2 kg Gewichte, hätte aber auch mehr geschafft, ich war nur zu faul, die anderen aus dem Keller zu holen – Muskelkater und Treppen vertragen sich nicht so gut. Hehe, in diesem Workout musste man die Gewichte bei einer Übung sogar hochwerfen  😉

Love your booty
10 Minuten fürs Popo. Die rosarote-weiße Deko mit Luffis und Herzchen ist nicht mein Ding. Sonst war es auch nur mittelmäßig.

Nur noch zweimal schlafen und ich habe den Termin beim Chirurgen, bin schon sehr aufgeregt!

Advertisements