Drew Barrymore hatte mit 16-17 Jahren eine Brustverkleinerung.

 

2006 bei den Golden Globes schockierte sie damit, dass sie unter dem Kleid keinen BH getragen hat und ihre Brüste sehr hingen (grünes Kleid auf dem linken Foto). Sie stand noch lange vor ihrer ersten Schwangerschaft in 2012. 2007 entstand dann das Bikinifoto rechts, wo sie kaum noch was hatte. Sie hatte in der Zwischenzeit eine zweite Brustverkleinerung:

 

Quelle: http://plasticsurgerybeforeafter.blogspot.de/2013/06/drew-barrymore-breast-reduction.html

 

Simona Halep, Tennisspielerin hatte mit ihrer Entscheidung für eine Brustverkleinerung mit 17 die Welt gespalten. Vor allem ihre männlichen Fans haben den Eingriff bedauert. Sie hatte vorher DD, nachher C.

 

Queen Latifah hat sehr viel abgenommen, aber ihre Brüste wurden dabei nicht wirklich kleiner. Sie hatte vor der Op E/F und nach der Op DD. Sie findet ihre Brüste allerdings etwas zu klein, sie wollte DDD.

http://inyourface.blog.ocregister.com/2007/10/26/queen-latifah-breast-reduction-surgery-left-me-one-size-too-small/

 

Janeane Garofalo hatte vor der Op Größe C/D und ging auf B runter, um ihre Karriere zu puschen. Niemand hat es bemerkt, die Leute dachten, sie hätte nur abgenommen. Unglücklicherweise sind ihre Narben nicht sehr schön geworden, sie hofft, dass sie irgendwie noch wegkriegt.

 

Advertisements