Heute habe ich länger und sehr gut geschlafen, die Darminfektion scheint abgeklungen zu sein, jetzt nerven nur noch die Hämorrhoiden. Ich habe mich so auch etwas beruhigt, ich habe schon gedacht, die Op wird zu einem Disaster, wenn der Durchfall noch länger anhält 😉

Ich habe meinen Koffer gepackt und habe nochmal meine Liste überprüft. Huiii, noch ganz viele Sachen haben sowohl von der Liste, als auch aus dem Koffer gefehlt. Zum Beispiel habe ich im Beitrag gar nicht erwähnt, welche Dokumente wichtig sind! Die Liste hier im Blog habe ich ergänzt und anhand dieser habe ich eine kleine Liste mit den Sachen notiert, die ich noch im ganzen Haus zusammensammeln muss. Einige packe ich erst morgen früh ein (wie Hausschuhe und die Kissen), andere können gleich rein – das mache ich jetzt.

Die vorher Fotos hat mein Mann gerade geschossen (er versteht aber nicht, wieso ich mich jede Woche fotografiere, hehe 😀 – jeden Monat, nicht jede Woche) – es sind in einem auch die Fotos ein Jahr nach der Verkleinerung. Das hier sind die vorher Fotos noch aus meinem ersten Antrag.

Ein Jahr nach der Brustverkleinerung und gleichzeitig auch vorher Foto für die zweite BV

Ein Jahr nach der Brustverkleinerung und gleichzeitig auch vorher Foto für die zweite BV

Die Narben werden vollständig entfernt, die Brustwarzen kommen nur minimal höher. Das heisst aber, dass die Narben unten noch länger werden (wieder wird ein T-Schnitt gemacht). Ich habe für den Chirurgen noch notiert, welche ScarFx Silikonpflaster und Gels ich brauche, diese Liste kommt auch zu den Dokumenten, ich werde sie ihm geben, damit er sie mir verschreiben kann. Ich kann mit den Pflastern anfangen, wenn die Narben zu sind und die Nähte entfernt wurden, also etwa 2 Wochen nach der Op. Bis dahin muss ich sie aber noch bestellen. Ich glaube nicht, dass die Apotheke sie auf Lager hat, ich muss bestimmt mit einigen Tagen Lieferzeit rechnen.

2 Stück – Tricon Med Scar Fx Silikonpflaster 2,5 x 55 cm (PZN 2955045)

1 Stück – Scar Fx Silikonpflaster 7,5 cm Brustwarze (2 Stück) (PZN 6119966)

1 Stück – Scar Esthetique Narbengel (60 ml) (PZN 6119943)

http://www.triconmed.de

Jetzt also noch paar Sachen einpacken, noch einmal essen, bis heute Nacht darf ich auch trinken und dann muss ich nur noch auf den Morgen warten. Morgen früh muss ich noch den Pipibecher füllen und um 7:10 Uhr beim Chirurgen zum Anzeichnen erscheinen. Die Op geht geplant gegen 9 Uhr los. Ich glaube, ich hatte gestern sogar meinen Eisprung, was heisst, dass ich meine Tage nicht im KH bekommen werde, juhuuu! 🙂

Wir lesen uns nächste Woche!

Advertisements