Heute sind meine neuen Freundinnen genau 2 Wochen alt. Alles heilt schön, viele Krusten habe ich nicht. In der rechten Unterbrustfalte ist noch eine Stelle im T Schnitt, die nässt. Ich lege sterile Kompressen drauf. Die Durchblutungsstörung ist jetzt in der rechten Brustwarze Geschichte, die dunkle Haut ist abgefallen, neue Haut wird darunter gebildet. Ich wechsele darauf das Pflaster alle paar Tage – darüber zeige ich noch später eine Fotoreihe mit Erklärungen. Was neu ist, dass ich oft Messersticheleien in den Brüsten spüre. Letzte Nacht bin ich davon sogar wach geworden. Die Brüste sind aber nicht hart, heiß oder geschwollen. Ich merke es irgendwie auch nicht, dass sie abschwellen würden, sie füllen den BH immer noch genauso aus. Es wird noch etwas dauern, glaube ich. 

Ich habe wieder neue Fotos:

Ein animiertes Gif, vor den OPs und nach der zweiten Op, wie ich mich in 12,5 Monaten verändert habe.

7 und 14 Tage nach der zweiten BV. Hier sieht man, dass auf der rechten Brustwarze der dunkle Fleck verschwunden ist. In 3 Tagen habe ich diesbezüglich Kontrolle beim Arzt.

Seitliche Narben nach 14 Tagen.

 

Advertisements