20 Tage nach der zweiten Brustverkleinerung

Heute habe ich die Silikonpflaster das zweite Mal aufgelegt. Wie, das zeige ich in diesem Video.

[youtube http://youtu.be/VZZR3Re37Kw]

 

Bei meinem speziellen Fall wurde an den Seiten ziemlich lang geschnitten. Im Dekoletee komme ich zum Beispiel mit dem Pflaster nicht an die Narben, deswegen habe ich sie etwas länger gelassen und klebe sie einfach gekreuzt. Hat man eine kürzere Narbe, geht das Auflegen viel einfacher. Wichtig ist (speziell bei mir jetzt), dass unter dem Pflaster so trotzdem noch Wärme entstehen kann, was verhindert, dass die Narbe austrocknet. Genauso an der Aussenseite der rechten Brust verläuft die Narbe bei mir krumm und das Pflaster kann diese Linie nicht folgen. Ich musste ein kleines Stück Pflaster extra auflegen. Wenn kein 3,5 kg Gewebe entfernt werden muss, wie bei mir der Fall war, bleiben die Narben viel kürzer und das Auflegen des Pflasters ist völlig unkompliziert!

Auf den Pflastern waren noch Hautreste vom letzten Mal zu sehen. Ich habe sie im Wasser mit Spüli gründlich gewaschen, konnte die Reste trotzdem nicht vollständig entfernen. Wenn jemand einen Tipp hat, ich würde mich darauf freuen!

Advertisements