Ich habe vor einem Jahr die Milchnudeln von Mondamin entdeckt. Ich kannte noch ein Rezept aus Ungarn, wo man Milchreis nach dem Kochen mit Eiern als Auflauf backt, das selbe habe ich mit Milchnudeln probiert und die schmecken auch hervorragend.

Man bereitet die Milchnudeln nach Packungsanleitung zu. Ich habe zwei Tüten genommen, brauchte also ein Liter Milch, 50 g Butter, 5 Eier, eine handvoll Rosinen und 2 Packungen Vanillinzucker dazu. Alles wurde vermischt (Eiweiß aufgeschlagen runtergerührt) und für etwa 45 Minuten bei 180 Grad Umluft gebacken. Früchte oder Marmelade passen sehr gut dazu. Diese Menge passt in eine runde Tortenform.

IMG_2571

 

Wie viele Kalorien, daran mag ich zwar nicht denken. Obwohl… das Originalrezept mit dem Milchreis Auflauf habe ich aus einem ungarischen online Diätprogramm 😉

 

 

Advertisements