8 Wochen und 5 Tage post Op

Heute genau vor 2 Monaten hatte ich die zweite Brustverkleinerung, bei der insgesamt 1 kg Brustgewebe entnommen wurden. Ich ging damit von 85 E auf 85 B. Ich hatte in der rechten Brustwarze eine Durchblutungsstörung, die 5 Wochen gebraucht hat, zu heilen. Heute sind die Narben überall zu, wie ich es auf den Fotos aber sehe, ich habe noch 1-2 kritische Stellen, wo noch eine kleine Kruste drauf ist und die Umgebung gerötet ist. Mal schauen, ob da ein Faden rauskommt oder was passiert. Nächste Woche habe ich die erste Nachkontrolle bei meinem Chirurgen. Ich bin gespannt, was er sagt. Ich finde, dass die Narben ganz gut aussehen. An den Seiten sind sie auch nicht mehr breiter geworden, wie vor einem Monat, als sie anfingen, auseinander zu gehen.

Momentan verwende ich für die Nacht immer die ScarFx Silikonpflaster und tagsüber creme und massiere ich die Narben mit Dermatix Silikongel ein. Ich werde aber bald anfangen Tischtennis zu spielen und dann werde ich die seitlichen Narben wieder mit Fixierfolie abkleben, damit die Narben wegen den Scherkräften nicht auseinander gezogen werden. Die Narben werde ich durch die Folie weiterhin massieren können. Ich habe jetzt von Opsite eine sterile Fixierfolie gekauft, die laut Packungsbeilage bis zu 14 Tagen auf der Narbe bleiben darf und soll, man kann sie auch auf offene Stellen kleben, dabei muss man aber die Wunde täglich beobachten. Das ist für mich ideal. 10 große 15 x 20 cm Stücke haben knapp 50 Euro gekostet und da ich sie schneide, werden sie mir mehrere Monate lang reichen. Opsite Flexigrid – ich klebe sie nur auf die langen Narben seitlich, wo sie nach der ersten Op breit geworden sind. Auf den anderen Narben benutze ich weiterhin in der Nacht Silikonfolie und tagsüber Silikongel.

Ich habe mit dem Training für den Unterkörper angefangen und ich walke auch regelmäßig. Übungen für den Oberkörper sollte man erst nach 3 Monaten machen.

Und jetzt einige Fotos über die Narbenentwicklung:

1 - 2 Monate post Op2

1 – 2 Monate post Op2

1 - 2 Monate post Op2

1 – 2 Monate post Op2

1 - 2 Monate post Op2 rechts

1 – 2 Monate post Op2
rechts

1 - 2 Monate post Op2 links

1 – 2 Monate post Op2
links

1 - 2 Monate post Op2 rechts

1 – 2 Monate post Op2
rechts

1 - 2 Monate post Op2 links

1 – 2 Monate post Op2
links

1 - 2 Monate post Op2 rechts

1 – 2 Monate post Op2
rechts

1 - 2 Monate post Op2 links

1 – 2 Monate post Op2
links

Nach der ersten Op habe ich keine 2-Monatsfotos gemacht, weil ich gerade in Ungarn war. 3 und 5 Monate post Op habe ich wieder richtige Narbenfotos, wo man sieht, dass sich die seitlichen Narben auseinander gezogen sind. Damals habe ich 7 Wochen post Op angefangen, Sport zu treiben (auch Tischtennis). Jetzt versuche ich also was gegen die Zugkräfte zu tun und in 1 und 3 Monaten gucke ich, was es gebracht hat. Dann habe ich erst einen Vergleich. Bis jetzt bin ich zufrieden mit den Narben, ich habe allerdings noch nichts gemacht, was sie breit gemacht hätte. Sport und Tischtennis kommt ja erst, es wird also wirklich erst in 3 Monaten interessant sein, ob die Fixierfolie was geholfen hat.

Advertisements