Tag 2 vom Workout ließ sich jetzt krankheitsbedingt 5 Tage auf sich warten. Aber jetzt, 5 Monate nach der zweiten Brustverkleinerung, fühle ich mich bereit, wieder mit richtigem Sport anzufangen. Vor allem bin ich motiviert nach dem ersten richtigen Workout, in dem ich mich wieder angenehm erschöpft fühlte, nachdem alle Muskelgruppen im Stehen bearbeitet wurden: Beine, Po, Bauch, Arme, Brust.

Low Impact Cardio – 30 Minuten

Es ging ohne Aufwärmen los, allerdings waren die ersten zwei Übungen dafür schon geeignet. Es gab 7 Übungen, die man jeweils eine Minute lang ausgeführt hat (eine Übung an beiden Seiten je eine Minute). Diese 8 Minuten lange Runde wurde dann 3x wiederholt. Zwei 1 kg Hantel wurden für 3 Übungen ebenfalls benötigt. Früher hätte ich 2 kg genommen, jetzt bin ich aber nicht wirklich in Form, deshalb wechselte ich nach der ersten Übung zu 1 kg, wie es auch Kelli im Video gemacht hat.

 

Nach dem Hauptworkout kam noch ein 5 Minuten Video für Streching.

Daily Challenge: 

* Eine Runde um den Block laufen/spazieren

* Heute Ernährungstagebuch führen

 

 

Advertisements