Nach zwei Wochen Zwangspause war es wieder soweit, ich habe mit FB weitergemacht. So toll in Form fühle ich mich nicht, im Gegensatz: die Workouts waren für mich diesmal viel zu anstrengend. Nicht nur die, auch mein Tischtennis Training vor 2 Tagen. In den letzten zwei Wochen war ich lange erkältet, ständig müde, hatte neben dem Training zusätzlich zwei Tischtennis-Turniere. Danach zog ich mir eine leichte Zerrung am Knöchel und danach in einer Wade zu. Mein Hauptproblem liegt aber bei der Ernährung und dort muss ich anfangen, strenger zu sein. Ab heute schreibe ich wieder auf, was ich esse und ich habe mir ein Limit gesetzt. Laut der letzten Körperfettanalyse habe ich einen Grundumsatz von 1660 Kcal – diesen möchte ich als Obergrenze halten, aber nicht weniger als 1500 Kcal essen, damit ich nicht hungere.

Total Body Boot Camp – 26 Minuten

Nach 10 Minuten (erste Runde) war ich schon fix und fertig. Ab der zweiten Runde musste ich ab und zu mal Pause drücken oder mit der 50-Sek-Übung früher aufhören. Es war anstrengend.

[youtube http://youtu.be/FhXhOwlY2Ck]

 

Bauchmuskeltraining – 20 Minuten

14 Wiederholungen mussten von den Übungen gemacht werden – ich habe sie auf 10 abgekürzt. So war es gut durchzuhalten. Es gab 4 Sets von je 2 Übungen, von jedem Set gab es 3 Runden. Bisschen kompliziert zu schreiben, aber alles wird vorgezeigt, man macht einfach mit.

[youtube http://youtu.be/jQNcgZ1Y3rA]

 

Es gab noch ein Stretching Workout (8 Minuten).

 

Advertisements