Posts tagged ‘Bodylastics’

Leonie’s Fitness Youtube – Tag 24

Heute hätte ich laut Plan Pause, da ich eh schon im Verzug bin und bis Montag die restlichen Workouts nachholen will, um mit dem neuen 4 Wochen Plan anfangen zu können, nenne ich den Tag einfach 24. Es wird dann nur 26 Tage geben und ich mache von den ganzen geplanten Workouts zwei nicht. Gestern habe ich das Jeanette Jenkins Workout schon gemacht. Heute mache ich ein Bauchmuskelworkout mit den Bodylastics Tubes und ein kurzes Workout mit Kettlebells:

Bauchmuskelübungen mal ganz anders!

Hehe, das Workout heißt „eight pack“. Ich höre immer nur was von „six pack“. Ich habe mal vermutet, die oberen zwei gerade Bauchmuskeln sieht man nicht so doll. Aber nein, als ich nachgelesen habe, wurde ich vom besseren belehrt: die meisten Leute trainieren eher die mittleren-oberen Bauchmuskeln, aber nicht die unteren, die sieht man also nicht. Na dann arbeite ich mal daran, dass ich nicht nur „one pack“ habe 😉 Es gab insgesamt 4 verschiedene Übungen, wovon man je zwei abwechselnd in 8 Zirkeln abarbeiten musste. Mit den Tubes habe ich noch nie Bauchmuskel trainiert, war eine nette und harte Abwechselung. Ich habe bei den Situps das grüne Tube (10 lb), bei den Pulldowns das rote Tube (15 lb) und bei der letzten Übung (keine Ahnung, wie die heißt) grün+rot zusammen (25 lb) benutzt. Jetzt spüre ich wirklich alles an den existierenden Bauchmuskeln und am unteren Rücken.

[youtube http://youtu.be/gn8ydDlekQE]

 

Mein Kettlebell wiegt 6 kg, damit habe ich die Übungen gemacht (die Frau hatte 10 Pfund, also knapp 5 kg), effektiv 12 Minuten lang, 60 Sekunden ON und 10 Sekunden OFF, also in HIIT Stil. Allerdings war ich leicht verwirrt, weil die Frau am Anfang gesagt hat, wir machen 4 Übungen in 3 Zirkeln, aber im zweiten Zirkel ging alles durcheinander, sie hat zwei Übungen vergessen. Im dritten Zirkel waren wieder alle 4 Übungen da. Ausserdem wurde eine Seite mehr belastet als die andere. Deswegen werde ich dieses Workout nicht wieder machen und kann es auch nicht weiterempfehlen.

[youtube http://youtu.be/p4yo5vG_Iak]

 

Heute Abend gibts noch 2 Stunden Tischtennis für die Seele und wieder Antipasti von der Schwiegermama. 🙂

 

Advertisements

Leonies 30 Tage Workout mit Youtube

Ich habe gestern mein 30 Tage BeFit Workout Programm beendet und morgen fange ich mit einem neuen Plan an. Dieser besteht auch aus 30 Tagen und ich habe dafür Youtube Videos verwendet, die für jeden frei verfügbar sind. In diesem PDF-Dokument habe ich die Workouts verlinkt. Man kann sie einzeln anklicken und bei Youtube davon eine eigene Playliste erstellen. Danach arbeitet man Tag für Tag die Workouts ab.

Playlist erstellen geht so:

Bei Youtube anmelden – Video öffnen – unter dem Video steht: Hinzufügen – da wählt man die Playliste aus (oder man erstellt eine neue) – und das Video ist auch schon drin. Das wiederholt man mit jedem Video und man stellt das neue Video immer ans Ende.

Jetzt braucht man nur noch einen PC, Laptop, Tablett oder Fernseher, womit man die Workouts abspielt. Wir haben ein 3D LG Fernseher mit Internetverbindung, dort starte ich die Youtube-App und spiele das Video einfach ab. Das ist das einfachste, bzw. wäre das einfachste, wenn nicht mein Mann mit seinem Youtube Konto angemeldet wäre. Umzumelden ist umständlich, deswegen streame ich die Videos von meinem Tablett (wo ich selber bei Youtube angemeldet bin) auf den Fernseher. Dazu musste ich nur einmal am Anfang das Tablett mit dem Fernseher verknüpfen. Dann starte ich auf beiden Geräten die Youtube App und klicke auf dem Tablett auf den Streaming Link – das Video wird auf dem Fernseher wiedergegeben.

Bei den Workouts habe ich im Auge behalten, dass ich mittwochs und freitags zum Tischtennis gehe. Eventuell auch montags, dann lasse ich allerdings Hometrainer/Laufband weg, mache aber das geplante Workout. So komme ich mit diesem Plan auf täglich eine Stunde Sport, das wäre eine halbe Stunde weniger, als in den letzten 30 Tagen. Bei den Workouts gibt es eine grosse Abwechselung, damit ich mich nicht langweile: Jillian Michaels, Billy Blanks, Gilad, Jeanette Jenkins, Chris Freytag, Kettlebell, Jump Rope, HIIT, Cardio, Hanteltraining, Bodylastics, Abs, Butts. Sonntags gibt es Pause, bzw. ich gehe mit meiner Tochter zum Schwimmkurs und während sie schwimmen lernt, schwimme ich selber ein paar Bahnen, aber nur locker, aktive Erholung eben.

Leonie-30-Tage-Youtube

Bei der Ernährung ist der Plan, dass ich abwechselnd 1400 und 2100 Kcal esse (Calorie Cycling) – so würde ich im Durchschnitt täglich auf 1750 Kcal kommen.

Workouts, die mir gefallen

Workouts, die mir gefallen und bei Youtube frei verfügbar sind:

Cardio

Billy Blanks – Boot Camp Cardio – 27 Min – Youtube

Billy Blanks Tae Bo Exercice Fitness – 44 Min – Youtube

Billy Blanks Tae Bo – 53 Min – Youtube

Billy Blanks Tae Bo Advance – 57 Min – Youtube

Billy Blanks Tae Bo Weight loss – 48 Min – Youtube

Cardio Kickboxing and Abs – 37 Min – Youtube

Jillian Michaels Cardio Kickboxing – 25 Min – Youtube

  • J.M. findet das Workout sehr lustig, sie lacht viel. Ohne Pause werden zwei Zirkel mit den selben Übungen durchgeführt. Meist wiederholt man eine Bewegung 10, 20 oder 30 Mal. Anstrengend! Am nächsten Tag hatte ich Muskelkater in den Oberschenkeln und in den Armen. Ohne Gewichte.

Chris Freytag – 10 Pound Slimdown Xtreme – Cardio Kickboxing – 40 Min – Youtube

Chris Freytag – 10 Pound Slimdown Xtreme – Total Body Circuit – 40 Min – Youtube

  • 40 Minuten Workout mit Hanteln (3 kg und 2 kg). Es gibt 4 Zirkel mit einigen Übungen, die man zweimal macht. Ich habe schon viele Workouts gemacht, aber solche Kombinationen von Bewegungen hatte ich noch nie. Es gab in jedem Zirkel Übungen für den Oberkörper, Bauch und Beine, total body, alles wurde bewegt, oft sogar in einer Übung. Kombination von verschiedenen Muskelgruppen, so dass man echt nachdenken musste, was wohin bewegt werden soll. Es ist eigentlich auch eine Ablenkung fürs Gehirn ;-) Hat mir sehr gut gefallen, hat mich auch ausgefordert, auch wenn es insgesamt nicht so sehr anstrengend war. Geschwitzt habe ich trotzdem. ;-)

Hanteltraining

1000 Kcal HIIT Cardio Strength – 84 Min – Youtube

Upper Body Tabata – 58 Min – Youtube

  • Je 5 Minuten Warm up und Cool down, dazwischen 48 Minuten Hanteltraining für den Oberkörper ohne Musik, nur mit Kommentaren. Dabei kann man die eigene Musik abspielen, auch keine schlechte Idee! Alles im Tabata-Stil: 20 Sekunden ON – 10 Sekunden OFF Ich habe 1-2-3 kg Hanteln benutzt. Meist fing ich mit dem 3 kg Gewicht an und zwischendurch wechselte ich runter. Die Betonung lag auf langsam und sauber ausführen. Hat mir sehr gut gefallen und jetzt spüre ich jede Muskel im Arm.

Lower Body Toning – 56 Min – Youtube

  • 56 Minuten Workout im Tabata Stil, wozu ich 3 kg Hanteln benutzt habe. Für den Bauch gab es auch einige Übungen, es war schon ziemlich hart! Hat mir gut gefallen! Wieder ohne Musik.

Jeanette Jenkins 21 day Total Body Circuit A – 38 Min – Youtube

  • Es gab von alles ein bisschen: Cardio, Kraft für Oberkörper, Beine und Po, Bauchmuskelübungen. Nicht zu anstrengend, bisshcne kann man dabei schwitzen. Die Musik gefällt mir aber sehr gut, mal was anderes als sonst.

Jeanette Jenkins 21 day Total Body Circuit B – 38 Min – Youtube

  • War schwerer, als das Workout A von ihr, ich habe die Oberschenkel deutlich gespürt.

HIIT

Jillian Michaels – 30 days Shred – Level 1, 2, 3 – je 30 Min – Youtube

  • Bis jetzt habe ich Level 1 und 2 gemacht, damals wog ich noch 10 kg mehr und ich fand die Zirkel anstrengend, fordert also heraus.

1000 Kcal HIIT Cardio – 86 Min – Youtube

HIIT Cardio Abs – 60 Min – Youtube

Abs (Bauch)

Jillian Michaels – 6 Week six Pack Abs – 35 Min – Youtube

  • 35 Minuten Workout mit zwei Zirkeln – so macht man jede Übung zweimal, zuerst langsam, dann im zweiten Zirkel schnell. Insgesamt ist es gut durchzuführen, ist aber anstrengend. Die Übungen sind mit Cardio (Ganzkörper) verbunden.

HIIT für den Bauch – 22 Min – Youtube

  • Es gab hier 5 Übungen, die man in Tabata Stil 3x wiederholen musste. Diesen Zirkel machte man dann zweimal. Es war anstrengend. Ohne Musik, ohne Gewichte, nur mit Anleitung.

Billy Blanks Tae Bo Amped 1 Cardio – 42 Min – Youtube

  • 42 Minuten Workout, weniger Cardio, wie ich es dachte. Bei 90% der Übungen waren die Bauchmuskeln (vor allem an den Seiten) beteiligt – so wird die Taille schön schmal! Es hat mir sehr gut gefallen, ich liebe aber sowieso Tae Bo, ich bin also bisschen voreingenommen. Nach dem Workout habe ich schon deutlich die seitlichen Bauchmuskeln und die Muskeln im unteren Rücken gespürt.

Chris Freytag Core Body Circuit – 40 Min – Youtube

  • Sie hatte wieder für mich ungewohnte Übungen, die mir sehr gut gefallen haben! Es gab speziell eine (Anfang 3. Zirkel) mit einem Hantel, Situp, an die ich mich erst bei der Wiederholung rangewagt habe und ich habe es geschafft! Erfolgserlebnis. Ich glaube, es heisst „Turkish situp„.

Abs of Envy – 21 Min – Youtube

  • Ich habe ein 3 kg Hantel benutzt und so waren einige Übungen wirklich schwierig. Man musste eine Übung 8-15-20 Mal wiederholen. Der Hauptteil spielte sich beim Stehen ab: ich wusste gar nicht, dass man so viele Bauchmuskelübungen beim Stehen durchführen kann! Gute Musik, schönes Hintergrund, Geräusche vom Meer und die drei Mädels sind wirklich gut trainiert, hübsch und haben seeeeehr lange Beine. Wenn das nicht motiviert, am Ball zu bleiben?! Naja, meine Beine werden zwar nicht mehr länger, aber wenn der Bauch flacher wird, bin ich schon zufrieden. 😉

Billy Blanks Tae Bo Abs Boot Camp – 35 Min – Youtube Teil 1, Teil 2, Teil 3, Teil 4

Butt (Popo)

BeFit Butt Workouts – je 10 Min – Youtube

  • Die Popo- und Beinübungen von BeFit waren teilweise weniger schwierig, gelangweilt habe ich mich dabei nicht, aber so sehr habe ich sie nicht gespürt. Trotzdem haben sie mir gefallen, ich habe einige Lieblinge, die ich immer wieder machen werde.

Sexy Legs and Butt – 20 Min – Youtube

Buns of Envy – 20 Min – Youtube

Gilad Buns and Thighs – 8 Min – Youtube

  • Nur 8 Mnuten, das schafft jeder. Man braucht dazu einen Hantel. Effektive Übungen, hat mir gefallen.

Brazilian Butt Lift Workout – 20 Min – Youtube

Jump rope (Seilspringen)

Weight loss workout – 20 Min – Youtube

HIIT – 31 Min – Youtube

HIIT – 27 Min – Youtube

Bodylastics Tubes

Kickboxing mit den Tubes – 44 Min – Youtube

Kenpo Cardio Kickboxing – 47 Min – Youtube

Abs mit den Tubes – 33 Min – Youtube

Abs mit den Tubes 2 – 30 Min – Youtube

Toning – 33 Min – Youtube

Kettlebell

Advanced Kettlebell Workout – 27 Min – Youtube

Kettlebell Til you drop – 40 Min – Youtube

Tabata Kettlebell – 46 Min – Youtube

BeFit Workouts

Fitness Blender Workouts

Live Exercise Workouts

eFit30 Seite

Meine Sportutensilien

 

 

 

 

bodylastics equipment

Hometrainer Fahrrad: abends beim TV Gucken fahre ich öfters Intervalle (meist 10 Minuten bei Stufe 2-3-4-5 hoch und zurück), mag ich, geht mir nur auf die Knie

Laufband: ab und zu gehe ich ran und laufe eine halbe Stunde, besonders mag ich aber das Lauftraining nicht. Letzten Sommer war ich draußen laufen, nach dem dritten Mal taten mir die Knie so sehr weh, dass ich 6 Wochen gebraucht habe, mich vollständig zu erholen. Na gut, damals wog ich noch 100 kg. Heute schaffe ich es besser, aber nicht draußen auf Asphalt.

Steppbrett: knapp 17 Euro. Ich habe ein Jahr lang oft damit gearbeitet, ich liebe Steppen immer noch, ich brauche nur mehr Herausforderung mit den Workouts – ich muss neue finden. Ich werde ein paar Workouts in meinen nächsten 4 Wochen Plan einbauen.

0,5 kg Gewichtsmanschetten für Füße und Hände: knapp 8 Euro, die ich beim Walken oder Steppen benutze

1 kg Hanteln

2 kg Hanteln: knapp 17 Euro, nicht nur elegant, liegt auch gut in der Hand. Hauptsächlich arbeite ich mit diesen, wenn sie gerade nicht zu leicht sind.

kurze Hantelstangen mit Gußeisen Hantelscheiben: die Hantelstangen mit den mitgelieferten Gewichten für knapp 49 Euro waren für mich zu schwer, so musste ich noch 0,5 kg Hantelscheiben dazu bestellen. So kann ich mir unterschiedliche Gewichte zusammenstellen. Momentan wiegen sie knapp 3 kg.

6 kg Kettlebell: knapp 16 Euro. Ich habe lange recherchiert, wie viel Kilo für anfänger Frauen empfohlen wird und ich kam auf 6 kg. Ich habe in einer Zeit 2x die Woche HIIT Training mit diesem Kettlebell durchgeführt und habe es sehr gemocht. Ich werde wieder Workouts in meinen 4 Wochen Plan einbauen.

Liegestütz Griffe: knapp 15 Euro, Liegestützen mache ich mit diesen, da ich bei Belastung Schmerzen in den Handgelenken habe. Dies kommt noch aus meiner Volleyball-Zeit.

Fitness Handschuhe: knapp 15 Euro, ich benutze sie, wenn ich die Hantelstangen in die Hand nehme, weil diese ziemlich kalt sind und wenn man schwitzt, könnten sie auch rutschig werden oder auf der Haut Blasen verursachen.

Bodylastics Set: knapp 30 Euro, es sind 4 verschiedene Tubes, die einzelnen Farben zeigen den Widerstand an: gelb – 5 lb, grün – 10 lb, rot – 15 lb, blau – 20 lb. Meist habe ich mit grün oder mit grün+gelb zusammen gearbeitet (im Ramen von P90X). Ich habe bei Youtube einen Bodylastics Kanal gefunden, nach BeFit werde ich von dort paar Workouts in meinen 4 Wochen Plan holen.

Sigma Pulsuhr: knapp 30 Euro, kann das anzeigen, was ich brauche. Ich stelle die Pulszonen ein und gucke nach dem Training, in welcher Zone ich gesportelt habe. Über die Pulszonen wollte ich noch schreiben.

Elektronisches Springseil mit Zähler: ich habe es für knapp 10 Euro bei Tschibo gekauft. Vor jedem Tischtennis Training benutze ich es zum Aufwärmen. Man kann Gewicht und Zeit einstellen, die Spünge werden gezählt, die verbrannte Kalorien werden angezeigt. Ich liebe das Ding, nur zu Hause im Zimmer auf dem Teppich kann ich es nicht gebrauchen.. schade! Ich habe zwei Workouts gefunden, die werde ich trotzdem probieren.

 

Anne Harenberg - Die Wüste & Ich

Romane und der ganz normale Wahnsinn

foodfoodbodybody

eat, move, think, feel

My Breast Reduction blog

Just another WordPress.com site

Breast Reduction

A real-life breast reduction journal.

gotsmallboobies

Follow Along on my Breast Reduction Journey!!

Eiswuerfel Im Schuh

DAS Triathlon & Fitness Blog - ein Blog von einer Triathletin und einem begeisterten Sportfotografen mit Wettkampfbeschreibungen, Trainingsgeschichten, Veranstaltungsbeiträgen, Fotostrecken für Sportunternehmen, Reiseberichte, Tech-Talks, Rezepte,…

Herculässig

Der moderne Mann - smart, attraktiv, leidenschaftlich.

~ La dolce Vita ~

Es ist besser, zu genießen und zu bereuen, als zu bereuen, dass man nicht genossen hat.

The Loraxis - Running in Colorado

My Colorado Running Adventures

Heidelberg Summer

Active life and fitness

Von NULL auf ROTH

Time to get alive!

Kraftsport & Laufen

Als Anfänger beginne ich mit Fitness, Kraftsport und Laufen

veganmarathon.com

Mein Weg von der Couch über die Ziellinie

YOUR PAL

fitness.food.fasting.

Life is change

Zwischen Büchern, Bodybuilding und anderen Eitelkeiten

mafaldathequeen

Das Leben einer Mafalda

de bello culinario

of rice and men

PfitBlog

Pfit - Pfood - Pfaith